Der Schießstand bleibt aufgrund der neuen Corona-Verordnung und der Winterpause vorerst bis zum 17. Januar 2022 geschlossen!

Der Flintencup am 20.11.2021 ist abgesagt!

Absagen von Veranstaltungen

Aufgrund der derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen sehen wir uns leider gezwungen, den Flintencup und alle weiteren Wettkämpfe und Veranstaltungen für 2021 abzusagen!!

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Der Vorstand

Anmeldungen jeweils unter

adorferschuetzen@aol.com

oder zu den Öffnungszeiten in der Schützenhalle Arnsgrün.

Anmeldeschluss ist jeweils der Sonntag vorher!

Änderung Mitgliedsbeitrag zum 01.01.2021 und Kassierung Aufsichten

Mitgliedsbeitrag des 1. Adorfer Schützenverein e.V.

  • Gültig ab 01.01.2021, Einzelperson ab 21 Jahre

Jahresbeitrag 70,— €

Sächsischer Schützenbund 17,— €

Landessportbund (über 18 Jahre) 11,— €

Kreissportbund (über 18 Jahre) 2,— €

Gesamt 100,— €

Ehe-/Lebenspartner, die ebenfalls Mitglied im 1. Adorfer Schützenverein e.V. sind und eine jährliche Versicherungskarte vom Sächsischen Schützenbund erhalten, müssen nur die Versicherungsgebühr in Höhe von 30,— € bezahlen.

Für Kinder/Jugend und Lehrlinge bzw. Studenten wird die Jahresgebühr in der nächsten Mitgliederversammlung bekannt gegeben.

Änderungen vorbehalten! Kassierung erfolgt entsprechend den Anweisungen der Vorstandschaft und der jeweils gültigen Klasseneinteilung bei Schützen- und Sportbund.

Die Kassierung der nichterbrachten Aufsichten erfolgt in der nächsten Mitgliederversammlung.

Euer Vorstand

Datenschutz!

Mit der Meldung erklärt sich der Teilnehmer aus organisatorischen Gründen mit der elektronischen Speicherung aller wettkampfrelevanten Daten, unter Angabe von Name, Vereinsname, Verbandzugehörigkeit, Alter, Klasse, Wettkampfbezeichnung, Startzeit, etc., einverstanden.
Er willigt ebenfalls in die Veröffentlichung der Start- und Ergebnislisten, evtl. Fotos in Aushängen, im Internet und in weiteren Publikationen des DSB sowie dessen Untergliederungen ein.

Das einmalige Buch zur Geschichte des 1. Adorfer Schützenverein e.V.